Foto: Julian Mikus
Studio GeOrgel ist ein Projekt von Stefan Demming und eine kooperative Produktionsplattform. Sie wird mit Leben gefüllt und wurde mitgestaltet von: Julian Mikus, Anabell Starosta sind im Team vor Ort, basteln am Licht, machen Polaroid-Fotos und willkommen die Gäste, sozusagen die Gute Seele des Hauses 😉 – und Kirsten Lipka sorgt mit @gelsenmylove dafür, dass das GeOrgel in Gelsen und in der Welt bekannt wird, 1000Dank! Ruth Herberhold (Essen) unterstützte mit Hand und Hirn den Aufbau der Schrankwandinstallation aus verschiedenen Schränken und lädt regelmässig ein zum Karaoke. Ruth studierte Fotografie an der HbK Essen und betreibt aktuell den Projektraum „Der schöne Hermann“. Michael Rieken (Bremen, Website) programmierte die Grundstruktur der „interaktiven Schubladen“ mit max/msp und Caliope. Er arbeitete mit Stefan Demming zuvor gemeinsam an Projekten wie der Kunsthalle Weseke und dem AkA – Atelier für kulturelle Angelegenheiten. Konzept, Realisierung & Webdesign: Stefan Demming (Essen / Gelsenkirchen) arbeitet seit 2010 in orts- und kontextbezogenen Projekten, häufig mehrjährig und im Öffentlichen Raum, ausserdem realisiert er seit 2001 Raum- und Videoinstallationen. (Website) Ausserdem Danke an alle, die in weiterer Form zum Gelingen des Projekts beitragen! GeOrgel auf Instagram  / Facebook